Blathering – 061 – Old things, waste and past

In dieser Ausgabe reden wir über den Niedergang der alten Parteien, das Ende von nicht ganz so alten sozialen Netzwerken, den dreckigen Abschied der Kohle und stinkenden Autos, überholte Verkehrskonzepte, gestorbene Journalisten und technische Wegbegleiter, alternde Politiker, Erinnerungen an Vergangenes, gealterte Technik aber werfen auch einen positiven Blick in die Zukunft unter anderem mit Quadrupes und Quadkoptern.

Blathering – 060 – Aufforstung

In dieser Ausgabe reden wir über schmutzige Autos, schmutzige Energie, unsympatische alte Männer, über sympatische Fledermäuse, süddeutsche Naturvölker, etwas Retro-Daddeln, ein fast komplett friedliches Derby und decken den großen Anstalts-Plagiatsfall auf.

Blathering – 053 – Ein Vollhorst auf der Spielemesse

In dieser Ausgabe reden wir über Zeitungen, die ungewollt, aber recherchefrei in Briefkästen landen, ganz viel Gedaddel aus Los Angeles, alte Männer in Badehosen und über nicht funktionierende Bremsen. Außerdem reden wir über ganz anderen Fußball als all die Anderen, puhlen Krabben mit Cäsar, lauschen klassischer Musik und schütteln den Kopf über Kindergartenverhalten auf internationalem und nationalem Parkett.

Blathering – 052 – Keine Kurzschluss-Reaktion

In dieser Ausgabe kassieren wir reichlich Demogeld, prüfen, ob das mit dem Datenschutz vereinbar ist, wundern uns über so manche gewollte und ungewollte Zeitungsente, schauen aktuelle Serien und ziemlich unaktuelle Filme, basteln uns mal eben einen Zoo, machen die (vorerst letzte?) Rückblende zum G20, schauen ob Fahrradfahren eine Alternative bei ausgefallenen Flügen ist und machen ein ganz klein wenig schlimme Erotik.