Blathering – 060 – Aufforstung

In dieser Ausgabe reden wir über schmutzige Autos, schmutzige Energie, unsympatische alte Männer, über sympatische Fledermäuse, süddeutsche Naturvölker, etwas Retro-Daddeln, ein fast komplett friedliches Derby und decken den großen Anstalts-Plagiatsfall auf.

Blathering – 055 – Land unter

In dieser Ausgabe reden wir über Menschen in Seenot, Flugtaxis, unangemessene Geburtstagsgeschenke, mordende Nazis, passive sportliche Betätigung, verfrühten Wahlkampf und das korrekte Urinieren in Hamburg, Esoterik auf farbigen Wohnmöbeln und atomare Ferkeleien.

Blathering – 051 – Garantiert ohne Hochzeit

In dieser extralangen Episode holen wir die Themen der letzten drei Wochen nach und reden deshalb sehr viel über den Mut zur Wahrheit, journalistische Aufmerksamkeit, amerikanische Präsidenten, blaue Bären und Lebertran, Aufrüstung, (Verkehrs-)Sicherheit, Grundrechte, Koks am Steuer, Gaming, Filme und Serien, diskutieren zum vermutlich zunächst letzten Mal über Bundesligafußball und erfahren einiges über den Alltag eines Elektroflitzers.

Blathering – 043 – Wir holen das Triple!

Dieses Mal unterhalten wir uns über berühmte Filmtrilogien (und die Geschichte des O), mit guten und schlechten Mittelteilen, über nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzungen im Drei-Nuller-Bereich, über drei sehr unterschiedliche Urteile gegen Demonstranten, schnacken über Tobis drei SEPA-Dateien, sprechen über die Three-Letter-Codes ISS, CSU, HSV, SPD, NFC, CDU, SJW sowie VPN und haben diesmal wieder mehr als drei Themen zu Nerdkram und Hamburger Lokalkolorit im Programm.

Blathering – 039 – Das große Versprechen

Dieses Mal blicken wir noch einmal ausführlich zurück auf Italo-Western mit spanischer Musikuntermalung, werfen einen Blick zurück auf die Karibik, looten Smartwatches, lästern über Onkel Bob, wundern uns (nicht) über moderne Geschäftsgebaren und freuen uns auf wunderbare Jahre, während Tobi mit einem Heiligenschein Menschen porträtiert.