Blathering – 100 – Der Jahrhundert-Podcast

Zu unserem runden Jubiläum reden wir über eine ganze Menge smarter Technik und nicht so smarter Politik. Wir blicken zurück auf gute und schlimme Ereignisse des neunten November, unterhalten uns darüber, wie man (nicht) in Hamburg von A nach B kommt, analysieren die Potenz von Pferdeärschen, liefern Post mit Hideo Kojima aus und machen natürlich zur Feier des Tages die ganz große Sause.

Blathering – 083 – Über alle Maaßen bekloppt

Diese Woche kommen wir leider nicht umhin über ehemalige Verfassungsschützer zu reden; Wir diskutieren über den sehr großen rechten Flügel der AfD, Rassisten in der SPD und auf der anderen Seite des Teiches. Dann reden wir über schlimme Musik und was die (nicht) mit dem rechten Flügel zu tun hat. Wir schauen uns alte Filme und Gerätschaften an und geben völlig schwerelose Tipps für Hamburg.

Blathering – 079 – (Nach) 4 Stunden Podstock

In dieser Ausgabe reden wir über Polizeigewalt in Wien und anderswo, wagen einen Blick nach China, diskutieren über essbaren Müll aus dem Container und von Nestlé, analysieren die journalistische Aufarbeitung eines Mordes, reden über das Ende von ThinkGeek und HaveIBeenPwned, haben diverse (Tele-)Kommunikationsprobleme und fröhnen ausführlich dem Podstock-Blues.

Blathering – 064 – Habt ihr ‘nen Grund?

In dieser Ausgabe schnacken wir über gar nicht mal so geheime rechte Netzwerke, über größenwahnsinnige Politiker, über Verkehr und Wohnen in Hamburg, über Handyempfang an der Milchkanne, berichten über zerstückelte Filme und Oles Sicht auf den Fernseher und aus selbigen heraus.