Blathering – 093 – „No Future“ war gestern

Dieses Mal reden wir über die Fridays for Future Demonstrationen und was sie bewirkt haben. Dann sind mal wieder Staatsoberhäupter mit komischen Frisuren unser Thema. Wir schauen nach, wer wo warum mit wem zusammenarbeitet, müssen leider nach den Rechten schauen, freuen uns lokal über neue Straßen und neue Radwege, haben natürlich mal wieder Spaß mit diversen Lieferdiensten und diskutieren jetzt noch deutlich offener mit unseren Zuhörern. Verbitten uns aber weiterhin sachbezogene Kritik im Berliner Sinne.

Blathering – 083 – Über alle Maaßen bekloppt

Diese Woche kommen wir leider nicht umhin über ehemalige Verfassungsschützer zu reden; Wir diskutieren über den sehr großen rechten Flügel der AfD, Rassisten in der SPD und auf der anderen Seite des Teiches. Dann reden wir über schlimme Musik und was die (nicht) mit dem rechten Flügel zu tun hat. Wir schauen uns alte Filme und Gerätschaften an und geben völlig schwerelose Tipps für Hamburg.

Blathering – 061 – Old things, waste and past

In dieser Ausgabe reden wir über den Niedergang der alten Parteien, das Ende von nicht ganz so alten sozialen Netzwerken, den dreckigen Abschied der Kohle und stinkenden Autos, überholte Verkehrskonzepte, gestorbene Journalisten und technische Wegbegleiter, alternde Politiker, Erinnerungen an Vergangenes, gealterte Technik aber werfen auch einen positiven Blick in die Zukunft unter anderem mit Quadrupes und Quadkoptern.

Blathering – 052 – Keine Kurzschluss-Reaktion

In dieser Ausgabe kassieren wir reichlich Demogeld, prüfen, ob das mit dem Datenschutz vereinbar ist, wundern uns über so manche gewollte und ungewollte Zeitungsente, schauen aktuelle Serien und ziemlich unaktuelle Filme, basteln uns mal eben einen Zoo, machen die (vorerst letzte?) Rückblende zum G20, schauen ob Fahrradfahren eine Alternative bei ausgefallenen Flügen ist und machen ein ganz klein wenig schlimme Erotik.

Back to Top