Blathering – 070 – Romani ite domum

In dieser Ausgabe reden wir mit vielen römischen Ziffern erneut über den Brexit, über Lungenärzte mit Rechenschwäche, über vorbildlichen und weniger vorbildlichen Journalismus, Polizeigesetze gegen Umweltschützer, die christliche Betrachtung von Wissenschaft, Hacker damals und heute sowie über fliegende Flipper, fliegende Ballons auf Geburtstagsparties sowie nicht mehr fliegende Flugzeuge.

Blathering – 069 – A special place in hell

In dieser Episode reden wir methodisch korrekt(!) mal wieder über den Brexit, über mutige Klimakämpfer, Bekloppte und Bescheuerte mit und ohne Bratwurst, die letzten Zuckungen von Google Plus. Außerdem besprechen wir Handys ohne Löcher, Tastaturen ohne Beschriftung und Spinnen-Männer ohne Drüsen.

Blathering – 064 – Habt ihr ‘nen Grund?

In dieser Ausgabe schnacken wir über gar nicht mal so geheime rechte Netzwerke, über größenwahnsinnige Politiker, über Verkehr und Wohnen in Hamburg, über Handyempfang an der Milchkanne, berichten über zerstückelte Filme und Oles Sicht auf den Fernseher und aus selbigen heraus.

Blathering – 061 – Old things, waste and past

In dieser Ausgabe reden wir über den Niedergang der alten Parteien, das Ende von nicht ganz so alten sozialen Netzwerken, den dreckigen Abschied der Kohle und stinkenden Autos, überholte Verkehrskonzepte, gestorbene Journalisten und technische Wegbegleiter, alternde Politiker, Erinnerungen an Vergangenes, gealterte Technik aber werfen auch einen positiven Blick in die Zukunft unter anderem mit Quadrupes und Quadkoptern.

Blathering – 060 – Aufforstung

In dieser Ausgabe reden wir über schmutzige Autos, schmutzige Energie, unsympatische alte Männer, über sympatische Fledermäuse, süddeutsche Naturvölker, etwas Retro-Daddeln, ein fast komplett friedliches Derby und decken den großen Anstalts-Plagiatsfall auf.