Blathering – 096 – Terror ist kein Spiel

Wir reden über den Angriffskrieg von Erdoğan, den Terror in Halle und viele Dinge, die damit einhergehen. Danach gratulieren wir Schwergewichten in Hamburg, unterhalten uns über alte und neue Spielekonsolen und erfahren, warum Tobi es so schlecht halten kann.

Blathering – 079 – (Nach) 4 Stunden Podstock

In dieser Ausgabe reden wir über Polizeigewalt in Wien und anderswo, wagen einen Blick nach China, diskutieren über essbaren Müll aus dem Container und von Nestlé, analysieren die journalistische Aufarbeitung eines Mordes, reden über das Ende von ThinkGeek und HaveIBeenPwned, haben diverse (Tele-)Kommunikationsprobleme und fröhnen ausführlich dem Podstock-Blues.

Blathering – 034 – Reisewarnung für Legoland

Dieses Mal unterhalten wir uns zunächst einmal über den ganzen politischen Wahnsinn, die dazugehörige Wahl und deren Manipulation. Staunen Bauklötze in Dänemark, Reden über Diesel- und Elektromobilität, wandern in Gummistiefel den Strand entlang, begeistern uns für Wikingerinnen, starten gleich drei Premieren und verpassen Schlussendlich die Möglichkeit, den Mantel des Schweigens über den Hamburger Fußball zu legen.

Blathering – 024 – Geteilte Aufmerksamkeit

In dieser Ausgabe unterhalten wir uns vor und nach dem ersten Mai aufrichtig über die Lügenpresse, besprechen Mobilität mit Muskel- und elektrischer Motorkraft zu Lande und in der Luft und diskutieren über durchgeknallte Terroristen und ebensolche Staatsoberhäupter. Außerdem unterhalten wir uns über eigenen und fremden Nachwuchs und analysieren mehr oder weniger professionell den Endspurt im Fußballjahr. Schließlich sorgt Tobi mit seines Rants dem Datum angemessen dann auch noch für seine ganz persönlichen Mai-Krawalle.