Blathering – 301 – Planes, Trains and Automobiles

Es geht dieses Mal um Drohnen, Züge in Hamburg und Tobis Auto. Auch reden wir über die dritten Zähne von Herrn Merz, über irgendwie immer mehr werdende Krisenregionen der Welt, verbotene, verhaftete und verhaftende Rechte sowie Weltraumputzen. Wir pflegen eine diebische Elster, fahren mit dem Fahrrad und hauen uns selber gegen den Kopf.

Blathering – 299 – Pfusch beim Brandmauer-Bau

Wir suchen Flugzeuge und finden Fahrradwege. Haben viel verbogenes Metall in Hamburg, kaufen uns im Hafen ein und touchen auf den Kleiderschrank. Dann übersetzen wir nahtlos in diverse Sprachen, rollen bargeldlos über den Parkplatz, schauen Aktuelles und Altes und haben endlich mal wieder Positives über das runde Leder zu berichten. Außerdem essen wir Holz und freuen uns auf neue Gefährte.

Blathering – 298 – Auf einem Auge blöd

In dieser Woche haben so grob 20 Staaten getagt, sind Züge nicht gefahren und Menschen haben blöde Dinge gemacht. Alte Männer wollen Dinge kaufen, Autos können jetzt auch schnüffeln und es gab tollen Fußball trotz Niederlage. Außerdem haben wir noch Filme im Weltall, in einer Phantasiewelt und einem Schwimmbad geschaut und uns mit zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen beschäftigt.

Blathering – 294 – I’ve got a bad case of laughing you

Wir reden über Brände, Kriege und Gerichtsverfahren, sind uns immer noch nicht so ganz sicher, was man am Köhlbrand so machen soll, lauschen den Klängen der Nacht und buddeln umsonst. Wir betrachten klötzige Farben, kochen ekelige Dinge und haben viele Dinge über einen Pokal zu sagen, während wir im Krankenhaus und beim Zahnarzt einen guten Teil unserer Freizeit verbringen.

Back to Top