Blathering – 242 – Clownokratie

Wir reden über alberne Aktionen und Bilder in der Politik, warten auf den Corona- und Gas-Herbst, kassieren etwas Demogeld und schauen amerikanische Gerichtsserien. In Hamburg buddeln wir dafür neue Tunnel, reißen alte Häuser ab und schauen alte Musicals. Wir ärgern uns mal wieder über VBA, freuen uns tierische über neues Pen & Paper-Futter, während wir begeistert Hula-Hoop-Horst bei seinem Programm zuschauen und voller Fernfeh auf zukünftige Urlaube schauen.

Blathering – 241 – Nebelkerzen halten auch nicht warm

Wir reden über nebelige Kerzen aus Bayern, nicht gelieferte Kerzen aus der Ukraine, warten gespannt auf die nächsten Feindbilder der Querdenker und kürzen das Pimmelgate-Thema auf ein Minimum. Dann freuen wir uns über neues Grün in Hamburg, freuen uns weniger über überfüllte Tierheime und fahren mit Paddel- und anderen Booten auf Grund. Wir verabschieden uns von ehemaligen Elektro-Vorreitern, schauen uns Serien im Schnelldurchlauf an, reden ausnahmsweise mal über mehr als zwei Mannschaften beim Fußball, genießen den Urlaub virtuell und ganz real, bevor wir die Midlife-Crisis um eine Woche verschieben.

Blathering – 239 – MICROOOSOOOFT!!!

Wir reden weiterhin über die Ukraine, weiterhin über Impfungen und weiterhin über den Klimawandel. Wir blättern in alten Telefonbüchern, freuen uns auf neue Radwege und haben dezenten Spaß mit diverser Hardware und Software. Dafür freuen wir uns über Filmklassiker und aktuelle Filme und Serien und über einen erfolgreichen Saisonauftakt, während Tobi seinen Urlaub ohne Schlüsselbrett genießt.

Blathering – 238 – Über Büsche, Bretter, Hähne und Boomboxen mit Schlaffunktion

Wir reden über Erdgas, Außenmininister:innen und Finanzminister. Reden über Möbelhäuser an Autobahndreiecken, zerlegen Technikgedönse und kriegen es überraschenderweise wieder zusammen, spielen exklusive Brettspiele, freuen uns auf diverse Serien und Videospiele, regen uns dezent über schlechten Kundenservice auf und rasieren den Busch weg.

Blathering – 237 – … ist, was Du daraus machst

Wir reden über den Ukraine-Krieg, total grüne Energieformen und andere schlimme Dinge in der Welt. Wir verbrennen unsere Füße am heißen Sand, suchen Sauerstoff in Hamburg und lassen ausnahmsweise mal nur andere was mit Noppensteinen basteln, weil wir ja viel mehr damit beschäftigt waren, mit anderen Podcaster:innen zu sabbeln, zu essen und generell eine tolle Zeit zu verbringen und NATÜRLICH auch darüber zu berichten.

Blathering – 236 – Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom

Wir reden über nicht vorhandene Energiealternativen, machen Terraforming mit der Macht, impfen uns wie dolle, diskutieren über mittelalterliche Gerichtsentscheidungen auf der anderen Seite des Teichs, bauen unser eigenes Mountainbike, trinken unfreiwillig Alsterwasser, schauen alte Horrorfilme und freuen uns über Eintrittskarten.

Blathering – 235 – Die Reifenprüfung

Dieses Mal reden wir über das Wetter, trockene Wälder und feuchte Wochenendtouren. Wir fragen uns, was ein typischer Raser ist, besprechen fertige und nie fertiggestellte Fahrradwege. Dann diskutieren wir über deutlich weniger erfolgreiche Promi-Podcasts und treiben uns in den Tiefen des Weltalls herum. Dann sorgt Tobi noch für etwas spannende Action im Straßenverkehr während Ole gar nicht mal so verbotene Früchte nascht.

Back to Top