Blathering – 166 – Runter kommen sie (fast) immer

Dieses Mal reden wir über Flugzeuge die leicht lädiert herunterkommen, Dinge die auf anderen Planeten herunterkommen, Infektionszahlen die leider nicht so richtig herunterkommen, Schnee der herunterkommt, aufgeregte Medien, die nicht herunterkommen, Haare die immer noch nicht vom Kopf herunterkommen, Lego-Sortieraktionen und andere Geschichten aus dem Keller.

Blathering – 165 – Einspruch, Euer Ehren!

Dieses Mal reden wir über Gerichtsverhandlungen mit Ex-Präsidenten und mit Katzen. Wir reden über die neuesten Corona-Maßnahmen und -Auswirkungen. Wir verhandeln Mundraub in Bramfeld und reden über die überraschend geringe Batteriekapazität von Tobis Auto. Wir freuen uns über endlich wieder verlässliche Bayern, schauen uns Hunde in Japan an und freuen uns noch ein ganz klein wenig über den Restschnee.

Blathering – 162 – Kein Pardon

Wir reden dieses Mal zum garantiert allerletzten Mal über den scheidenden Präsidenten, vermutlich nicht zum letzten Mal über die Menschen, die das Ganze jetzt wieder reparieren müssen, über neue mögliche Parteigründungen am rechten Rand, widmen Jan Fedder eine schöne Aussicht, bieten ein paar Erdmännchen ein neues Zuhause, besuchen eine Kirche in 16 Bit, schenken und werden beschenkt und reparieren Regale mit ungewöhnlichen Materialien.

Blathering – 161 – Präsidiale Mietnomaden

Dieses Mal reden wir darüber, wie schwer und teuer es werden kann, einen Präsidenten zum Auszug zu bewegen, über die ersten sichtbaren Folgen des Brexit und über vorschnell endende Regierungen. Wir reden über CDU-Politiker aus NRW, verbrennen uns im Süden Hamburg (glücklicherweise nur) die Finger, haben mehr als nur eine Schraube locker, basteln mal wieder mit Lego, ärgern uns erneut über Lieferdienste und freuen uns zum Ausgleich endlich mal über ein Spiel des FC St. Pauli.

Blathering – 160 – President Evil

Wir reden diesmal – natürlich – über Trumps misslungenem Angriff auf die Demokratie und über die anlaufenden Impfungen. Wir schauen uns an, was in Hamburg so alles gebuddelt wird, haben eine Menge Elektromobilität auf dem Zettel, schauen uns viel zu spät Weihnachtsfilme an, basteln was mit Plastik und mit Platinen, freuen uns so mittel über den Hamburger Fußball und erklären, warum wir heute nicht “Super Karl Klammer Galaxy” spielen.

Back to Top