Blathering – 239 – MICROOOSOOOFT!!!

Wir reden weiterhin über die Ukraine, weiterhin über Impfungen und weiterhin über den Klimawandel. Wir blättern in alten Telefonbüchern, freuen uns auf neue Radwege und haben dezenten Spaß mit diverser Hardware und Software. Dafür freuen wir uns über Filmklassiker und aktuelle Filme und Serien und über einen erfolgreichen Saisonauftakt, während Tobi seinen Urlaub ohne Schlüsselbrett genießt.

Blathering – 238 – Über Büsche, Bretter, Hähne und Boomboxen mit Schlaffunktion

Wir reden über Erdgas, Außenmininister:innen und Finanzminister. Reden über Möbelhäuser an Autobahndreiecken, zerlegen Technikgedönse und kriegen es überraschenderweise wieder zusammen, spielen exklusive Brettspiele, freuen uns auf diverse Serien und Videospiele, regen uns dezent über schlechten Kundenservice auf und rasieren den Busch weg.

Blathering – 237 – … ist, was Du daraus machst

Wir reden über den Ukraine-Krieg, total grüne Energieformen und andere schlimme Dinge in der Welt. Wir verbrennen unsere Füße am heißen Sand, suchen Sauerstoff in Hamburg und lassen ausnahmsweise mal nur andere was mit Noppensteinen basteln, weil wir ja viel mehr damit beschäftigt waren, mit anderen Podcaster:innen zu sabbeln, zu essen und generell eine tolle Zeit zu verbringen und NATÜRLICH auch darüber zu berichten.

Blathering – 236 – Otto Mohl fühlt sich unwohl am Pol ohne Atomstrom

Wir reden über nicht vorhandene Energiealternativen, machen Terraforming mit der Macht, impfen uns wie dolle, diskutieren über mittelalterliche Gerichtsentscheidungen auf der anderen Seite des Teichs, bauen unser eigenes Mountainbike, trinken unfreiwillig Alsterwasser, schauen alte Horrorfilme und freuen uns über Eintrittskarten.

Blathering – 235 – Die Reifenprüfung

Dieses Mal reden wir über das Wetter, trockene Wälder und feuchte Wochenendtouren. Wir fragen uns, was ein typischer Raser ist, besprechen fertige und nie fertiggestellte Fahrradwege. Dann diskutieren wir über deutlich weniger erfolgreiche Promi-Podcasts und treiben uns in den Tiefen des Weltalls herum. Dann sorgt Tobi noch für etwas spannende Action im Straßenverkehr während Ole gar nicht mal so verbotene Früchte nascht.

Blathering – 232 – Good guys with a pun

Weil der Ukraine-Krieg ja nicht schon schlimm genug ist, gibt es auch Dinge aus Texas und China zu besprechen. Dafür gibt es dieses Mal fast gar nix zu Viren. Außerdem blicken wir in die sehr nahe lokale Zukunft mit überfüllten(?) Zügen und kommenden Staus(?) vor Tankstellen zu gewohnt hohen Preisen. Dann machen wir einen Abstecher nach LA und diskutieren über den finzanziellen Wert der Hamburger Kultur. Dann drehen wir die Neuauflage von „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“, bauen zum Ausgleich sehr große Dinosaurier, machen mobilem Gaming mächtig Dampf und nerden anständig über diverse Jedis ab.

Back to Top